Skip to content
26/01/2021

Coming Soon: homo habitat

Coming soon: Homo Habitat

WEGEN DER CORONA-PANDEMIE VERSCHOBEN. BALD MEHR INFOS.

Wie formt Ideologie den Einzelnen und wie formen Menschen Welten, die die großen Menschheitsideologien unterstützen?
In Kooperation mit dem Performance-Kollektiv HALLIMASCH KOMPLEX entsteht eine Performance über den langen Weg in die Zukunft – und die Irrwege auf der Suche nach einem neuen Menschen. In einem immersiven Raum- und Klangerlebnis wollen die KünstlerInnen um die Regisseurin Rieke Süßkow die bis heute andauernden Versuche spiegeln, das Wesen des Menschen um- und neuzugestalten – und der Frage nachgehen, ob der Mensch überhaupt fähig ist, sich zu (ver-)wandeln.
Ein wichtiger Fluchtpunkt dieser Arbeit ist ein Text von Heiner Müller. In Herakles 2 oder Die Hydra fragt der große Denker exemplarisch, ob und wie ein Wandel gelingen kann und wie sehr der Mensch determiniert ist von seiner Vergangenheit, die stets in ihm steckt.

Der Abend ist die neue Ausgabe der Reihe staging the bauhaus, die zusammen mit der Stiftung Bauhaus Dessau als langfristige Kooperation entwickelt wurde und in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum feiert.

Material zum Stück: Essay von Rieke Süßkow

Auf der Website des Anhaltischen Theaters Dessau